Bildung, die bewegt!

Fort- und Weiterbildung | Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

08/199

Arbeit mit Menschen mit Behinderungen

Fachbetreuer*in für Autismus – Basisqualifikation

Adressaten

Fachkräfte und Mitarbeiter*innen, Lehrer*innen, Betreuer*innen und Eltern sowie andere Interessierte, die Basiskompetenzen zum Behinderungsbild Autismus erwerben möchten

Zielsetzung

Die Weiterbildung zum/zur Fachbetreuer*in für Autismus ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit dem Behinderungsbild Autismus sowie der Störung der Wahrnehmungsverarbeitung. Aktuelle Themen aus Wissenschaft, Theorie und Forschung, sowie verschiedene Förder- und Therapieangebote, sind Inhalt der beiden Kursteile.
Anhand exemplarischer Fallbeispiele, u. a. auch aus der eigenen Praxiserfahrung, werden Übungssequenzen als mögliche Strategien im Alltag ausprobiert und trainiert.
Die Basisqualifikation schafft eine erste Grundlage im „Arbeitsfeld Autismus“. Die Teilnehmer*innen erwerben fachliche, soziale und persönliche Kompetenzen, um die anspruchsvolle Arbeit mit Menschen mit Autismus fachkompetent leisten zu können.                                                                                                                             Die Basisqualifikation umfasst 80 Unterrichtsstunden an 10 Tagen.

 

Thematische Schwerpunkte
  • Erscheinungsbild Autismus
  • Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen
  • Frühkindlicher Autismus und Differentialdiagnosen
  • Beobachtung und therapeutische Ansätze
  • Diagnosekriterien und Testverfahren, Einführung in die Kommunikationsanbahnung, AIT
  • Differenzierung zu psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Lerntheoretische und verhaltenstherapeutische Ansätze
  • TEACCH in Theorie und Praxis
Methoden
Inputreferate, Wissensvermittlung, Arbeit im Plenum, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch
Hinweis
Bitte fordern Sie die ausführlichen Kursunterlagen an.
Fachkräften empfehlen wir zusätzlich den Aufbaukurs, der mit einem Zertifikat abschließt.
Referenten
Fachkompetente Referent*innen des PBW
Verantwortlich
Antje Sachs
Kosten
PBW Potsdam / 1050,00 Euro / MO: 1000,00 Euro

Termine

Bitte wählen Sie einen Termin aus.*

Persönliche Angaben

Ansprechpartner*in (nimmt selbst auch teil)

weitere Teilnehmer*innen

Ansprechpartner*in (nimmt selbst nicht teil)

Teilnehmer*innen

Kontaktdaten

Hinweis: Wenn Sie mehrere Teilnehmer*innen anmelden, tragen Sie hier Ihre eigenen Angaben ein.
Als Ansprechpartner*in übernehmen Sie die Organisation für die Teilnehmer*innen und müssen diese über alle Vorgänge informieren.

Rechnungsadresse

Die Rechnung übernimmt:   Teilnehmer*in    Arbeitgeber*in

Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich die im Punkt 2 aufgeführten Teilnehmer*innen verbindlich zur Weiterbildung Fachbetreuer*in für Autismus – Basisqualifikation an.

  Ich habe die  Allgemeinen Geschäftsbedingungen*  gelesen und stimme diesen zu.

  Ich habe die   Datenschutzerklärung*   gelesen und stimme dieser zu.

  Bitte schicken Sie mir regelmäßige Informationen in Form eines Newsletters zu.